Der FC Bayern München hat am 11. Spieltag der Pro A mit einem 71:60-Sieg im Spitzenspiel beim Tabellendritten Saar-Pfalz Braves die Tabellenführung behauptet.

Die Mannschaft von Dirk Bauermann hält damit weiterhin Kurs auf den Aufstieg in die Beko-BBL.

Der Tabellenzweite s.Oliver Baskets Würzburg bleibt den Münchnern allerings auf den Fersen. Die Franken gewannen ihre Partie beim USC Heidelberg mit 67:62.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel