Die deutschen Basketballerinnen treffen im Falle einer erfolgreichen Qualifikation für die EM-Endrunde 2011 auf Gastgeber Polen, Spanien und Montenegro. Das ergab die Gruppenauslosung in Lodz.

Auf dem Weg zur Europameisterschaft hat das Team des neuen Trainers Bastian Wernthaler aber schwere Aufgaben vor sich. In einer zusätzlichen Qualifikationsrunde treffen die Spielerinnen des DBB vom 6. bis 11. Juni 2011 auf Serbien, Italien, Belgien und Rumänien.

Sollte der Gruppensieg gelingen, ginge es gegen den Sieger eines weiteren Turniers mit den Teilnehmern Bulgarien, Ukraine, Ungarn, Niederlande und Finnland um den letzten offenen EM-Platz.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel