Basketball-Bundestrainer Bastian Wernthaler hat 14 Spielerinnen für zwei anstehende Testspielreisen nominiert. Das teilte der Deutsche Basketball Bund (DBB) am Dienstag mit.

Im Zuge eines Lehrgangs im Bundesleistungszentrum Kienbaum vom 12. bis 16. Mai tritt die Nationalmannschaft dreimal gegen Bulgarien an. Zuschauer sind allerdings nicht zugelassen.

Vom 17. bis 22. Mai nehmen die Korbjägerinnen an einem internationalen Turnier in London teil. Gegner sind Großbritannien, Lettland und eine dritte Mannschaft, die noch nicht benannt wurde.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel