Vizeweltmeister Türkei hat beim BEKO Supercup in Bamberg den ersten Sieg gefeiert.

In der Vorbereitung auf die EM in Litauen (31. August bis 18. September) setzten sich die Türken mit 66:60 (36:28) gegen Belgien durch. Bester Werfer des Spiels war der Türke Ömer Asik vom NBA-Klub Chicago Bulls mit zwölf Punkten.

Im ersten Spiel beim Vier-Länder-Turnier hatten die Türken am Freitag im Duell mit Griechenland beim 38:62 eine deutliche Niederlage hinnehmen müssen.

Belgien unterlag der deutschen Mannschaft 65:71. Das Team um NBA-Champion Dirk Nowitzki traf am Samstag (17.30 Uhr/SPORT1) bei seinem zweiten Auftritt auf die Griechen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel