Ex-Europameister Griechenland hat auch sein drittes Spiel beim BEKO Supercup 2011 gewonnen.

Das Team von Coach Ilias Zouros, das sich bereits am Samstag durch das 69:56 gegen Deutschland den Turniersieg gesichert hatte, setzte sich gegen Belgien souverän mit 70:61 (39:28) durch.

Beste Werfer für Hellas waren NBA-Center Kosta Koufos (Denver Nuggets) und Kapitän Antonis Fotsis mit jeweils zwölf Punkten, bei den Belgiern gefiel der in den USA aufgewachsene Small Forward Marcus Faison (13 Zähler).

Die Griechen gelten bei der EM auch ohne ihre Top-Guards Vassilis Spanoulis, Dimitris Diamantidis und Theo Papaloukas als Favorit in der Vorrunden-Gruppe C und hoffen leise auf eine Medaille.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel