Die Damen-Auswahl des DBB hat im vorletzten Test vor der am Samstag beginnenden EM-Qualifikation knapp mit 64:69 gegen Belgien verloren.

Beste Werferin war Anne Breitreiner mit 28 Punkten, die in der Schlussphase ebenso wie weitere Leistungsträgerinnen geschont wurde.

"Wir haben deutlich besser gespielt als in den Testspielen zuvor, deswegen bin ich zufrieden. Am Mittwoch wollen wir unbedingt gewinnen, um eine optimale Vorbereitung auf Samstag zu haben", blickt Bundestrainer Imre Szittya auf den abschließenden Test gegen den gleichen Gegner.

AD

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel