Luka Pavicevic hat zehn Monate nach seinem Rauswurf bei Alba Berlin einen neuen Trainerjob.

Der französische Erstligist Chorale Roanne hat den Serben als Nachfolger des entlassenen Jean Denys Choulet verpflichtet. Pavicevic war im Januar beim ehemaligen Serienmeister Alba wegen Erfolglosigkeit gefeuert worden.

Der zweimalige französische Meister aus Roanne steht in der Liga nach sechs Spieltagen mit einer Bilanz von drei Siegen und drei Niederlagen auf dem siebten Tabellenplatz.

In der EuroChallenge ist der Klub in seiner Vierergruppe Tabellendritter.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel