Sarunas Sakalauskas ist nach zuletzt 15 Pflichtspiel-Niederlagen in Folge als Trainer des Basketball-Bundesligisten Eisbären Bremerhaven zurückgetreten. Er teilte seine Entscheidung am Freitag dem Management des Klubs mit.

Der Litauer hatte das Team acht Jahre lang betreut und besaß noch einen Vertrag bis 2010. Co-Trainer Algirdas Milonas übernimmt bis auf Weiteres die Betreuung der Mannschaft. Er steht beim Heimspiel am Sonntag gegen Aufsteiger Giants Nördlingen erstmals in der Verantwortung.ad

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel