Die Basketballerinnen der Rhein-Main Baskets und GiroLive-Panthers treffen im Playoff-Halbfinale der Bundesliga aufeinander.

Die Rhein-Main Baskets gewannen das entscheidende dritte Viertelfinalspiel beim Hauptrundenzweiten SV Halle Lions 72:60 und die best-of-three-Serie 2:1. Die GiroLive-Panthers feierten im K.o.-Spiel gegen die Heli Girls Basketball einen 65:56-Erfolg.

In der zweiten Halbfinalserie (best of three) trifft Titelfavorit TSV Wasserburg auf Pokalsieger Eisvögel Freiburg.

Hauptrundensieger Wasserburg hatte bereits am Freitag DJK Bamberg mit 2:0 ausgeschaltet, Freiburg mit dem gleichen Ergebnis New Basket Oberhausen, den Finalgegner beim Pokalerfolg.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel