Dirk Nowitzki wird Botschafter des Kinderhilfswerks Unicef.

Bei seinem ersten offiziellen Auftritt als Repräsentant der Organisation wird der Basketball-Superstar am Sonntag im fränkischen Wörth am Main bei einer Pressekonferenz über die weltweite Mangelernährung von Kindern sprechen.

Der Top-Star der Dallas Mavericks, der den Auftritt der deutschen Nationalmannschaft bei der EM in Slowenien derzeit aus der Ferne verfolgt, gehört damit zu einem Kreis an Prominenten aus Sport, Politik und Unterhaltung, die sich weltweit für die Belange von benachteiligten Kindern in Entwicklungsländern und Krisengebieten einsetzen.

Zu Nowitzkis Kollegen im Kreis der Unicef-Botschafter zählen unter anderem Ex-Fußball-Star David Beckham und US-Schauspielerin Angelina Jolie.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel