Die Basketballer des FC Bayern haben einen ersten Härtetest klar für sich entschieden.

Die Mannschaft von Svetislav Pesic gewann bei einem Vorbereitungsturnier in Mulhouse gegen ihren ersten Gegner der Euroleague, Stelmet Zielona Gora, mit 92:77.

Bester Werfer bei den Bayern war Lucca Staiger mit 18 Punkten. Robin Benzing und Heiko Schaffartzik, die ebenfalls mit Deutschland in der EM-Vorrunde gescheitert waren, blieben mit acht bzw. fünf Zählern unter ihren Möglichkeiten.

Chevon Troutman sammelte zwölf Zähler und ergatterte neun Rebounds für die Münchner.

Auch Yassin Idbihi glänzte unter dem Brett. Er fischte acht Rebounds und warf elf Punkte für den FC Bayern.

Am Samstag folgt das Duell mit Roter Stern Belgrad, dem ehemaligen Verein von Head-Coach Pesic, ehe am Sonntag für die Münchner das Turnier mit der Partie gegen den amtierenden französischen Meister, JSF Nanterre, endet.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel