Die Artland Dragons Quakenbrück haben ihr Nachholspiel vom 28. Spieltag bei den Giants Nördlingen gewonnen.

Der Pokalsieger von 2008 setzte sich bei den Schwaben mit 91:76 (38:38) durch. Mit 26:30 Punkten bleibt Quakenbrück als Elfter außerhalb der Play-off-Plätze, Nördlingen rutschte mit 20:38 Punkten ab Richtung Abstiegszone auf Platz 15.

Bester Werfer bei den Dragons war Ronald Ross mit 19 Punkten, für die Giants markierte Omari Westley 16 Zähler.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel