Das 32 Vereinsmannschaften umfassende Starterfeld für die EuroChallenge in der Saison 2014/15 ist bestätigt.

Dies gab der Europäische Basketball-Verband (FIBA Europe) am Dienstag bekannt.

Im drittwichtigsten Europapokal-Wettbewerb nach der Euroleague und dem Eurocup starten aus der Bundesliga die Fraport Skyliners und ratiopharm Ulm.

Die Auslosung der acht Vierer-Gruppen erfolgt am Sonntag in München, bereits am Freitag wird die Setzliste bekannt gegeben.

Hier gibt es alles zum Basketball

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel