Nationaltrainer Dirk Bauermann fordert eine Verkleinerung der Bundesliga.

Aus wirtschaftlicher Sicht plädiert Bauermann, der in der Liga schon siebenmal Leverkusen und zweimal Bamberg zu Meistertiteln führte, für eine Verkleinerung der Liga: "Ich glaube nicht, dass wir in Deutschland 18 "echte" Bundesligastandorte haben. 16 ist das Maximum, 14 wäre ideal."

Er plädierte außerdem dafür, dass sechs von zwölf Spielern einer Mannschaft Deutsche sein müssten, um die Entwicklung junger Talente zu fördern.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel