Nach nur zwei Monaten hat Spaniens Nationaltrainer Aito Garcia Reneses seinen Rücktritt erklärt. In Peking gewann der 61-Jährige mit dem Team die Silbermedaille.

Im Finale hatten die Spanier den USA bei der 107:118-Niederlage einen großen Kampf geliefert. Vor dem Turnier hatte Reneses Jose Vicente Hernandez abgelöst, der kurzfristig entlassen worden war.

Hernandez hatte den Verband mit seiner Ankündigung verärgert, nach Olympia zurücktreten zu wollen. Reneses wird nun mit dem spanischen Verein Unicaja in Verbindung gebracht.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel