Sara Goller und Laura Ludwig führen als erstes deutsches Frauen-Team überhaupt die Weltrangliste an.

Die Europameisterinnen sammelten durch die Plätze drei und vier bei den Weltserienturnieren in Brasilia und Shanghai 900 Punkte. Den zweiten Platz teilen sich mit 120 Zählern Rückstand die punktgleichen Brasilianerinnen Maria Clara/Carol und Antonelli/Talita.

"Wir wollen uns die Weltrangliste ausdrucken und einrahmen", sagte Ludwig. Morgen beginnt auf Gran Canaria die Europa-Tour. Nächste Station der Weltserie ist Osaka.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel