Das Duo Katrin Holtwick/Ilka Semmler hat den Auftakt der Europa-Serie gewonnen. Die Berlinerinnen gewannen das Finale im Sand von Gran Canaria 2:0 (21:17, 21:11) gegen Vassiliki Arvaniti/Maria Tsiartsiani aus Griechenland.

Die Weltranglisten-Ersten Sara Goller/Laura Ludwig belegten durch ein 2:0 (21:15, 21:12) über Danielle Remmers/Marloes Wesselink aus den Niederlanden im "kleinen Finale" Platz drei.

Für Holtwick/Semmler gab es 8500 Euro Preisgeld, Goller/Ludwig nahmen 3800 Euro mit.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel