Die Olympia-Fünften David Klemperer und Eric Koreng haben bei der WM in Stavanger einen erfolgreichen Auftakt gefeiert.

In ihrem ersten Spiel der Gruppe F besiegten sie die Österreicher Doppler/Mellitzer 2:0 (22: 20, 21:13), taten sich aber besonders im ersten Satz unerwartet schwer und mussten beim Stande von 18:20 sogar zwei Satzbälle abwehren. Erst danach sorgten die Essener für klare Verhältnisse.

"Auftaktspiele sind nun mal schwer", sagte David Klemperer.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel