Julius Brink/Jonas Reckermann und David Klemperer/Eric Koreng sind bei der WM in Stavanger ins Achtelfinale eingezogen.

Brink/Reckermann profitierten von der der verletzungsbedingten Absage der Brasilianer Cunha/Pedro, Klemperer/Koreng setzten sich mit 2:0 gegen die Franzosen Fabien Dugrip/Yannick Salvetti durch.

Katrin Holtwick/Ilka Semmler und Stephanie Pohl/Okka Rau sind dagegen ausgeschieden. Pohl/Rau verloren mit 0:2 gegen Zhang Xi/Huang Ying (China), Holtwick/Semmler unterlagen Sona Novakova/Lenka Hajeckova (Tschechien) ebenso 0:2.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel