Das deutsche Beachvolleyball-Doppel David Klemperer/Eric Koreng ist knapp am ersten Weltserien-Turniersieg seiner Karriere gescheitert.

Auf Mallorca verloren die beiden im Finale gegen die an Nummer drei gesetzten Harley Marques/Pedro Salgado mit 0:2 (19:21, 18:21). Für die Brasilianer war es bereits der vierte Sieg in der aktuellen Tour.

Klemperer/Koreng hatten zuvor in einem rein deutschen Halbfinale Jonas Reckermann/Mischa Urbatzka mit 2:1 (21:16, 19:21, 21:19) besiegt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel