Die Weltmeister Julius Brink und Jonas Reckermann haben beim mit 600.000 Euro dotierten Grand-Slam-Turnier in Moskau auch ihr letztes Gruppenspiel gewonnen.

Die Neuseeländer Jason Lochhead/Kirk Pitman besiegten sie mit 2:0 (21:17, 21:17) und stehen damit im Achtelfinale.

Bereits im Viertelfinale stehen Sara Goller/Laura Ludwig und Katrin Holtwick/Ilka Semmler. Goller/Ludwig gewannen das Achtelfinale gegen Geeske Banck/Anja Günther mit 2:0 (21:14, 21:15), Holtwick/Semmler ließen Vivian/Vieira (Brasilien) beim 2:0 (21:17, 21:16) keine Chance.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel