Kerri Walsh meldete sich nach ihrer Pause nach der Geburt ihres Sohnes Joseph eindrucksvoll zurück.

Nur etwas mehr als 2 Monate nach der Geburt baggerte die zweimalige Olympiasiegerin mit Partnerin Rachel Wacholder im Rahmen der AVP-Tour im Sand von Hermosa Beach.

Welsh und Partnerin mussten sich nach drei Siegen erst den Weltmeisterinnen April Ross/Jenniffer Kessy in der 4. Runde in einem umkämpften Match in drei Sätzen knapp geschlagengeben.

Im "Loser-Pool" hat das Duo aber noch die Chance, sich ins Semifinale zu spielen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel