Olympiasiegerin Kerri Walsh und ihre Partnerin Rachel Wacholder landeten bei ihrem Comeback nach Babypause am Hermosa Beach auf Rang fünf.

Ihre US-Landsmänninen Tyra Turner und Angie Akers verhinderten den Einzug der Jung-Mütter ins Halbfinale.

"Es wird nicht mehr so laufen wie diesmal. Wir werden schnell besser", versprach Wacholder nach der Zwei-Satz-Niederlage.

Den Sieg feierte das US-Duo Nicole Branagh/Elaine Youngs, das sich im Finale gegen die amtierenden Weltmeisterinnen April Ross/Jenniffer Kessy in 3 Sätzen durchsetzte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel