Die Europameisterinnen Sara Goller und Laura Ludwig sind mit einem Sieg in das Weltserienturnier im norwegischen Kristiansand gestartet. Das Duo triumphierte mit 2:0 (21:13, 21:14) gegen die Schwedinnen Lundqvist/Ljungquist.

Katrin Holtwick/Ilka Semmler lösten ihre Erstrunden-Aufgabe beim 2:0 (21:16, 21:9) gegen Andreassen/Vestergaard (Dänemark) ebenfalls souverän.

Stephanie Pohl/Okka Rau und Geeske Banck/Anja Günther starteten mit einer Niederlage ins Turnier und wären bei einer weiteren Pleite ausgeschieden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel