Die Weltmeister Julius Brink/Jonas Reckermann unterlagen im Finale des World-Tour-Turniers im finnischen Aland ihren niederländischen Konkurrenten Reinder Nummerdor/Richard Schuil 1:2 (23:21, 15:21, 11:15). Als Trost blieben den neuen Weltranglisten-Ersten 21.000 US-Dollar Preisgeld.

David Klemperer/Eric Koreng krönten mit Platz 3 die starke Vorstellung der deutschen Duos bei dem Turnier. Das Paar besiegte im "kleinen Finale" die Brasilianer Ricardo/Pedro 2:1 (21:19, 16:21, 15:13) und kassierten 15.000 US-Dollar.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel