Sara Goller und Laura Ludwig (Berlin) können bei den deutschen Meisterschaften in Timmendorfer Strand (28. bis 30. August) zur Titelverteidigung an den Start gehen.

Trotz einer Bauchmuskelverletzung hat die 23-jährige Ludwig grünes Licht von den Medizinern bekommen. "Es zwickt zwar noch ein bisschen, aber bis Freitag wird es wieder", sagte Ludwig.

Das Viertelfinale beim Weltserien-Turnier in Aland am vergangenen Wochenende mussten die Europameisterinnen wegen der Verletzung von Ludwig aufgeben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel