Alle vier deutschen Beachvolleyball-Teams haben es bei der EM in Sotschi als Gruppensieger in die am Freitag beginnende K.o.-Runde um die Medaillen geschafft.

Die an Nummer drei gesetzten David Klemperer/Eric Koreng erreichten mit ihrem zweiten Sieg im Pool M gegen die Russen Barsuk/Koschkarew (2:0) als letztes Duo das Viertelfinale.

Zum bedeutungslosen letzten Match traten die Schweizer Laciga/Bellaguarda gar nicht mehr an.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel