Die Titelverteidigerinnen Sara Goller und Laura Ludwig haben zum dritten Mal in Folge das EM-Finale erreicht.

Im russischen Sotschi besiegten die Titelverteidigerinnen das Duo Kuhn/Zumkehr aus der Schweiz 2:0 (21:16, 24:22) und treffen am Samstag in der Partie um den Titel auf die Überraschungsfinalisten Minusa/Jursone aus Lettland.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel