Sara Goller/Laura Ludwig haben das finale Turnier der Europa-Serie im russischen Sotschi gewonnen. Die Europameisterinnen, deren Gesamtsieg auf der Tour bereits feststand, konnten locker aufspielen und gewannen das Endspiel 2:1 (21:14, 24:26, 15:12) gegen die österreichischen Schwestern Doris und Stefanie Schwaiger.

Das deutsche Duo hatte sich im Halbfinale gegen die Ranglisten-Zweiten Vassiliki Arvanity/Vassiliki Karadassiou aus Griechenland 2:0 (21:14, 21:18) durchgesetzt.

Für den Gesamtsieg erhielten Goller und Ludwig je einen Kleinwagen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel