Die zweimaligen Olympia-Siegerinnen Kerri Walsh und Misty May-Treanor aus den USA gehen erstmals seit vier Jahren gemeinsam im Sand getrennte Wege.

Weil May-Treanor bei der US-Fernsehshow "Dancing with Stars" beschäftigt ist, spielt Walsh beim Weltserienturnier in der kommenden Woche in Dubai mit ihrer sonstigen US-Konkurrentin Nicole Branagh.

2012 wollen May-Treanor und Walsh dann wieder gemeinsam ihr drittes Gold bei Olympia in Serie gewinnen. Vorher planen beide noch eine Babypause ein.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel