Die Weltmeister Julius Brink und Jonas Reckermann haben das Finale des Supercup-Turniers in Frankfurt/Main gewonnen.

Das topgesetzte Duo aus Münster und Rheine setzte sich in einem deutschen Finale gegen die WM-Vierten David Klemperer und Eric Koreng aus Essen mit 19:21, 21:15 und 15:10 durch.

Bei den Frauen triumphierten die deutschen Meisterinnen Katrin Holtwick und Ilka Semmler (Essen) in einer Neuauflage des DM-Finales durch ein 21:10, 21:18 gegen Geeske Banck/Anja Günther (Kiel/Berlin).

Die niederländischen Europameister Reinder Nummerdor/Richard Schuil konnten die hohen Erwartungen nicht erfüllen und landeten nach zwei Siegen und zwei Niederlagen ebenso auf Platz sieben wie bei den Frauen Angelina Grün mit Rieke Brink-Abeler (Münster).

Der nächste Tourstop ist Norderney (21. bis 23. Mai 2010).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel