Die Weltmeister Julius Brink und Jonas Reckermann sind mit einem Sieg ins Grand-Slam-Turnier in Rom gestartet und haben damit einen Platz in der K.o.-Runde so gut wie sicher.

Das deutsche Topduo siegte im ersten Gruppenspiel mit 2:0 (21:18, 21:15) gegen die Polen Kadziola/Szalankiewicz.

Bereits zwei Siege auf dem Konto haben die Qualifikanten Kay Matysik/Jonathan Erdmann, die überraschend mit 2:0 (23:21, 21:16) gegen die Brasilianer Alison/Emanuel triumphierten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel