Sara Goller und Laura Ludwig sind beim Grand Slam in Moskau im Viertelfinale gescheitert. Die Weltranglistendritten unterlagen 1:2 gegen die an zwei gesetzten Amerikanerinnen Kessy/Ross.

Bei den Männern stehen die Weltmeister Julius Brink und Jo-nas Reckermann im Achtelfinale und treffen am Sonntag auf die Brasilianer Benjamin/Bruno. Ebenfalls im Ach-telfinale stehen überraschend Sebas-tian Dollinger und Stefan Windscheif nach einem 2:1-Sieg gegen die Österreicher Gosch/Horst.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel