Christine Aulenbrock/Cinja Tillmann sind U-20-Europameister. Nach acht Siegen und einem souveränen 2:0 (21:16, 21:19) im Finale gegen die Russinnen Chaika/Abalakina war das deutsche Duo das überragende der Titelkämpfe im italienischen Catania.

"Die beiden haben als Team immer besser zueinander gefunden, der Titelgewinn war am Ende verdient", sagte Bundestrainer Elmar Harbrecht.

Das zweite Frauenteam Sandra Seyfferth/Isabell Schneider wurde Fünter. In der Männerkonkurrenz kamen Michel Bargmann/Philipp Bergmann auf Rang sieben, Dominik Stork/Felix Quecke wurden 17.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel