Die topgesetzten deutschen Beachvolleyballer David Klemperer und Eric Koreng (Hamburg) sowie die Weltmeister Julius Brink und Jonas Reckermann (Köln/Leverkusen) sind bei der Heim-EM in Berlin ins Achtelfinale eingezogen.

Im letzten Gruppenspiel bezwangen Klemperer/Koreng die bislang zweimal siegreichen Spanier Inocencio Lario und Raul Mesa mit 2:0 (25:23, 22:20), Brink/Reckermann siegten gegen die Letten Martins Plevins und Janis Smedins ebenfalls 2:0 (21:16, 21:17).

Darüber hinaus schafften auch Sebastian Dollinger/Stefan Windscheif (Hamburg) den Sprung ins Achtelfinale.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel