Geeske Banck und Anja Günther haben beim vorletzten Weltserien-Turnier des Jahres im thailänischen Phuket nach drei Siegen die erste Niederlage kassiert.

In der vierten Runde verloren sie gegen die Australierinnen Tamsin Barnett und Becchara Palmer mit 0:2. Die Berlinerinnen könnten aber bei einem Sieg im Match am Samstag ins Halbfinale einziehen, ansonsten beenden sie das Turnier als Fünfte.

Claudia Lehmann und Julia Sude landeten nach ihrer zweiten Niederlage in der vierten Partie auf Platz 17.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel