Sebastian Dollinger und Stefan Windscheif haben beim Weltserien-Turnier im chinesischen Sanya das Hauptfeld erreicht.

Das Duo, vor zwei Wochen in Bahrain überraschend auf Platz drei gelandet, setzte sich in der Qualifikation gegen die Chinesen Zhong/Ma mit 2:1 (18:21, 21:16, 15: 13) durch.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel