Zwei der drei deutschen Männer-Duos sind zum Auftakt der Beachvolleyball World Tour in Brasilia mit einem Sieg ins Turnier gestartet.

Die Weltmeister Julius Brink und Jonas Reckermann setzten sich klar mit 2:0 (21:12, 21:13) gegen die Brasilianer Franco/Lipe durch.

Ebenfalls siegreich waren Jonathan Erdmann und Kay Matysik. Die Berliner bezwangen das US-Duo Jennings/Wong mit 2:1 (21:23, 21:15, 15:11).

Dagegen unterlagen Sebastian Dollinger (Kiel) und Stefan Windscheif mit (Bottrop) 0:2 (18:21, 17:21) gegen die an Nummer zehn gesetzten Chinesen Wu/Xu, die im vergangenen Jahr den Grand Slam in Moskau und das Turnier in Marseille gewonnen hatten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel