Die Europameisterinnen Sara Goller und Laura Ludwig sind beim Welttour-Turnier im chinesischen Sanya ausgeschieden.

Das Erfolgsduoverlor erst gegen das australische Duo Hinchley/Rohkamper mit 1:2 (23:25, 21:15, 17:19). Danach folgte durch ein 0:2 (19:21, 17:21) das Aus gegen das brasilianische Team Vieira/Lili das endgültige Aus.

"Wir haben die lange Reise von Brasilien nach China in Kombination mit Hitze und Jetlag nicht gut verkraftet. Ich habe aufgrund von Krämpfen nur noch im Stand aufschlagen können, es fühlte sich für mich an wie Sport in der Sauna", sagte Goller enttäuscht.

In Brasilia hatten Goller/Ludwig noch Platz fünf erreicht.

Auch die Em-Zweiten Katrin Holtwick udn Ilka Semmler haben nach zwei Niedelagen das Turnier bereits beendet.

Jana Köhler und Julia Sude sind nun als einziges deutsches Duo noch im Rennen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel