Die Europameisterinnen Sara Goller und sind beim World-Tour-Turnier im polnischen Myslowice im Halbfinale gescheitert.

Das Berliner Duo unterlag der italienischen Kombination Cicolari/Menegatti nach 55 Minuten 1:2 (26:24, 19:21, 11:15).

Während Goller/Ludwig durch vier Siege schon am Freitag die Vorschlussrunde erreicht hatten, waren die Italienerinnen über die Verlierer-Runde erst am Samstagmorgen ins Halbfinale eingezogen.

Für das deutsche Team bleibt nach seiner ersten Niederlage nur noch die Chance auf den dritten Platz am Sonntag (11.05 Uhr) gegen das an Nummer zwei eingestufte US-Duo Kessy/Ross.

Schon vor dem "kleinen Finale" ist die Halbfinal-Teilnahme von Goller/Ludwig das beste Ergebnis der deutschen Paare in Myslowice.

Die Stuttgarterinnen Karla Borger/Britta Büthe sowie die Hamburgerinnen Jana Köhler/Julia Sude waren in der Verlierer-Runde gescheitert und hatten nur jeweils den 13. Platz belegt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel