Die Titelverteidiger Julius Brink und Jonas Reckermann sind erfolgreich in die Weltmeisterschaft in Rom gestartet.

Das Duo besiegte in seinem ersten Vorrundenspiel Alexander Licholetow und Alexey Pastuchow aus Russland locker mit 2:0 (21:11, 21:13).

Nach Jana Köhler und Julia Sude haben auch Katrin Holtwick und Ilka Semmler mit einem 2:0-Sieg über die Kanadierinnen Marie-Andrée Lessard/Annie Martin den Einzug in die Runde der besten 32 perfekt gemacht.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel