Die früheren Beachvolleyball-Weltmeister Julius Brink und Jonas Reckermann stehn beim Grand Slam im polnischen Stare Jablonki im Viertelfinale.

Die WM-Dritten besiegten im Achtelfinale das brasilianische Duo Marcio Araujo/Benjamin Insfran in 33 Minuten mit 21:13, 21:19. Jonathan Erdmann und Kay Matysik feierten einen Erfolg. Sie setzten sich im deutschen Vergleich gegen Markus Böckermann/Mischa Urbatzka mit 24:22, 21:16 durch.

David Klemperer/Eric Koreng schieden aus. Sie verloren gegen die US-Amerikaner Jacob Gibb und Sven Rosenthal nach hartem Kampf knapp mit 16:21, 21:18, 14:16.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel