Das deutsche Beachvolleyball-Duo Julius Brink und Jonas Reckermann hat sich bei der Europameisterschaft im norwegischen Kristiansand zum ersten Mal den Titel gesichert.

Die Berliner setzten sich am Sonntag im deutschen Finale gegen Jonathan Erdmann und Kay Matysik in einem hart umkämpften Match mit 2:0 (25:23, 21:19) durch.

Für die Ex-Weltmeister Brink/Reckermann ist es der erste Turniersieg der Saison.

Brink hatte den EM-Titel bereits 2006 an der Seite von Christoph Dieckmann, Reckermann 2002 und 2004 mit dessen Zwillingsbruder Markus geholt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel