Julius Brink und Jonas Reckermann haben ihren Titel bei den deutschen Beachvolleyball-Meisterschaften in Timmendorfer Strand erfolgreich verteidigt.

Im Finale schlugen die Europameister Sebastian Dollinger/Stefan Windscheif mit 2:0 (21:19, 21:17). Noch am Vortag hatten Brink/Reckermann gegen dieses Duo verloren.

Das Spiel um Platz drei entschieden David Klemperer/Eric Koreng gegen die Vize-Europameister Jonathan Erdmann/Kay Matysik mit 2: 0 (21:18, 21:19) für sich.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel