Erstmals seit 1995 findet im kommenden Jahr kein Turnier der Weltelite in Berlin statt.

Der Volleyball-Verband DVV musste dem Weltverband FIVB wegen einer grundlegenden Änderung der internationalen Sponsoring-Strategie seines bisherigen Titelpartners eine Absage erteilen. Als Ersatz findet Mitte Juni 2009 in der Hauptstadt vor dem Hauptbahnhof lediglich eines von fünf Turnieren der Europaserie statt.

Seit 1995 gastierte die Weltserie in Berlin, seit 2003 hatte das Turnier den Grand-Slam-Status; 2005 ging dort sogar die WM über die Bühne.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel