Für die Teilnahme bei den Olympischen Spielen gibt es ab sofort einen neuen Modus.

Bisher wurden die 24 Startplätze über die World Tour vergeben, dies ist in Zukunft nur noch für 16 Plätze der Fall. Das Team des Gastgeberlandes hat weiterhin einen festen Startplatz.

Die restlichen Tickets für das Großevent werden über einen neu geschaffenen Weltcup vergeben.

Dabei spielen alle fünf Kontintal-Verbände eine Qualifikation. Die Sieger bekommen ebenso ein Olympia-Ticket wie die Finalisten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel