vergrößernverkleinern
Katrin Holtwick und Ilka Semmler wurden bereits zweimal Deutscher Meister
Katrin Holtwick und Ilka Semmler sind seit 2008 ein Team © imago

Die deutschen Beachvolleyball-Duos Karla Borger/Britta Büthe, Katrin Holtwick/Ilka Semmler und Laura Ludwig/Julia Sude sind beim Grand Slam im österreichischen Klagenfurt in die K.o.-Runde eingezogen.

Borger/Büthe setzten sich zum Abschluss der Gruppenphase 2:0 (21:12, 21:14) gegen Europameisterin Stefanie Schwaiger und Lisa Chukwuma aus Österreich durch.

In Runde eins am Donnerstagnachmittag trafen die Stuttgarterinnen auf das australische Duo Taliqua Clany/Louise Bawden. Ludwig/Sude bekam es zeitgleich mit Emily Day/Summer Ross (USA) zu tun.

Für den Sieger der Partie geht es am Freitag in Runde zwei gegen die an Position fünf gesetzten Holtwick/Semmler, die die Gruppenphase mit drei Siegen abschlossen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel