Sara Goller/Laura Ludwig starteten in Brasiliens Hauptstadt Brasilia mit 2 starken Auftritten in die Weltserie 2009. Die an 11 gesetzten Europameisterinnen gewannen 2:0 gegen Stine Andreasen/Lotte Vestergaard aus Dänemark und im 2. Match ebenfalls 2:0 gegen die 5 Ränge höher eingestuften Brasilianerinnen Renata/Leao.

Für Claudia Lehmann/Julia Sude ist das mit 290.000 Euro dotierte Turnier nach dem 0:2 Marleen van Iersel/Sanne Keizer aus den Niederlanden und dem 1:2 gegen Zara Dampney/Shauna Mullin aus Großbritannien beendet.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel