Am Donnerstag, den 20. Mai findet erstmalig der "Tag des Blindenfußballs" statt.

Die Veranstaltung soll für diesen besonderen Sport werben. Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert wird die Veranstaltung um 11.15 Uhr eröffnen.

Außerdem werden Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière, Claudia Roth, Dr. Klaus Kinkel sowie Sportmoderator Dieter Kürten erwartet. Sportlicher Höhepunkt ist das erste Länderspiel der Blindenfußball-Nationalmannschaft auf deutschem Boden.

Anpfiff des Spiels gegen die Türkei ist um 14.30 Uhr vor dem Westportal des Reichstags.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel