Ab dem 07.06.2010 beginnt das größte Großfeldturnier in Deutschland für Menschen mit Behinderung in der Duisburger Sportschule Wedau.

Insgesamt kämpfen 180 Fußballer vom 08.06.2010 bis zum 10.06.2010 um die Deutsche Fußballmeisterschaft 2010 der Bundesländer. Derzeitiger Deutscher Meiser ist die Landesauswahlmannschaft aus NRW (Behinderten-Sportverband Nordrhein-Westfalen e.V.). Weitere Landesauswahlmannschaften kommen aus Bayern, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein, Saarland, Sachsen-Anhalt und Berlin.

Der Bundestrainer des Deutschen Behindertensportverbandes, Jörg Dittwar, ehemaliger Fußball-Profi des 1. FC Nürnberg, nutzt das Turnier für abschließende Sichtungen im Hinblick auf die bevorstehende Weltmeisterschaft 2010 vom 21.08. bis 12.09.2010 in Südafrika.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel